Shiatsu Massage

Im Vergleich zu anderen energetischen, manuellen Körperarbeiten wohnt der Ganzkörper Shiatsu-Massage eine Besonderheit bei, setzt der Therapeut hier sein eigenes Körpergewicht ein. Dies macht diese Behandlung zu einem besonders intensiven Wohlfühlerlebnis. Die Behandlung erfolgt traditionell auf dem Boden mit einem Shiatsu-Futon. Ohne Öl!

  • Einsatz von Akupressur
  • Stärkt Körper, Geist und Seele
  • Härtegrad: mittel-stark
Soulhouse Shiatsu-Massage

Inhalt

Shiatsu Massage von Soulhouse: Eine Wohltat für Geist und Körper

Vielleicht hast auch Du schon von der sogenannten Shiatsu Massage gehört und wolltest sie schon lange einmal ausprobieren. Oder Du kennst diese Art der Massage bereits und suchst nach einem fähigen Therapeuten in Deiner Nähe. Dann bist Du bei Soulhouse genau richtig. Denn wir bieten Dir Wellness-Anwendungen auf höchstem Niveau durch geprüfte und zertifizierte Experten. Erlebe selbst, wie eine klassische Shiatsu-Massage Körper und Geist gleichermaßen entspannt. Spüre, wie positiv sich der Druck auf bestimmte Körperstellen lindern auf Schmerzen und Verspannungen auswirken kann. Wir helfen Dir dabei, einen Masseur in Deiner Nähe zu finden. Mit einer fachgerechten Therapie bietet er Dir ein Wellness-Erlebnis der Extraklasse. Dabei erfährst Du, wie wohltuend diese Art der Massage aus der klassischen asiatischen Medizin sein kann.

So findest Du einen Spezialisten für Shiatsu Massage in der Nähe

Nicht jeder Masseur bietet Behandlungen nach den Grundsätzen von Shiatsu an. Daher ist es mitunter schwierig, eine Praxis oder ein Studio für diese Massageart in der Nähe zu finden. Wir von Soulhouse machen Dir die Suche jedoch einfach. Nutze einfach unsere App oder unseren Online-Buchungsprozess. So findest Du blitzschnell einen Experten in Deiner Nähe, der diese Art von Behandlung anbietet. Denn unsere Experten kommen zu Dir nach Hause. Alle Masseure, die Du mithilfe der App oder des Online-Buchungsprozesses von Soulhouse findest, sind geprüfte und zertifizierte Fachleute. Dadurch kannst Du sichergehen, dass ausschließlich echte Experten bei Dir eine Shiatsu-Massage durchführen. Denn bei falscher Durchführung ist es möglich, dass dadurch weitere gesundheitliche Probleme entstehen. Dieser Gefahr gehst Du mit Soulhouse aus dem Weg. Denn unsere Partner sind erfahrene Spezialisten auf ihrem Gebiet und gewährleisten ein herausragendes Wellness-Erlebnis in Deiner Nähe.

Der Ursprung der Shiatsu-Behandlung

Shiatsu hat seinen Ursprung in der fernöstlichen Medizin. Es wurde in Japan auf Grundlagen alter chinesischer Kenntnissen entwickelt. Um diese Art der Massage auch in der westlichen Medizin zu etablieren, verzichteten die Japaner zunächst darauf, den traditionellen Ansatz zu verfolgen. Sie richteten die Shiatsu Massage zunächst also nicht am klassischen Meridiane-(Leitbahnen-)System aus. Stattdessen orientierte sich die Grundform der Shiatsu Massage am gesamten Körper, wie auch die westliche Medizin. Erst mit der zweiten Generation des Shiatsu erfolgte eine Rückbesinnung auf die traditionelle japanische Medizin. In dieser Art führt ein Therapeut mit zertifizierter Ausbildung bis heute jede Therapie mithilfe von Shiatsu durch. Bei Soulhouse sind ausschließlich Experten tätig, die diesen ganzheitlichen Ansatz der Shiatsu-Massage im Sinne maximaler positiver Auswirkungen auf die Gesundheit durchführen.

Was bedeutet Shiatsu-Massage?

Shiatsu bedeutet übersetzt zunächst einmal „Fingerdruck“ oder auch „Akupressur“. Das macht deutlich, wie diese Art der Massage wirken soll. Durch die Druckausübung auf bestimmte Körperregionen sollen verschiedene Beschwerden gelindert oder vollkommen entfernt werden. Um diese Wirkung zu erzielen, ist es nötig, dass der Therapeut eine langjährige Ausbildung durchläuft. Erst dann beherrscht er die Grundlagen dieser Art von Medizin gut genug, um sie wirksam in Anwendung zu bringen. Aus diesem Grund sind Shiatsu-Praktiker gefragte Wellness-Spezialisten, die meist einen sehr vollen Terminkalender haben. Mit unserer App kannst Du dennoch kurzfristig einen Termin für Deine Shiatsu Massage vereinbaren. Und das nicht nur im Studio (coming soon!), sondern auf Wunsch sogar im Büro oder zu Hause. Du vereinbarst Deinen persönlichen Termin ganz einfach per App und bekommst schon bald eine wirksame Behandlung gegen Deine Beschwerden. Unsere Experten sind binnen 2 Stunden bei Dir.

Wie oft solltest Du eine Shiatsu-Behandlung durchführen lassen?

Wie oft bei Dir eine Shiatsu-Massage notwendig ist, um Deine Beschwerden loszuwerden, ist ganz individuell. Nur Dein Shiatsu-Praktiker vor Ort kann Dir diese Frage genau beantworten. Letztendlich hängt alles davon ab, welche Probleme Du im Hinblick auf Deine Gesundheit hast und wie sich diese mithilfe von Shiatsu verbessern lassen. Die meisten Experten empfehlen etwa 5 Behandlungen, die im Abstand von jeweils circa 1 bis 2 Wochen stattfinden. Dieser Tournus verspricht am ehesten eine positive Wirkung auf Deine Gesundheit. Bei Soulhouse sparst Du bei einer Shiatsu-Massage sowie allen weiteren Behandlungen bis zu 30 Prozent im Vergleich zu anderen Studios. Daher kannst Du es Dir leisten, Dir mehrmals eine professionelle Shiatsu-Behandlung durch einen unserer Experten zu gönnen.

Wie funktioniert Shiatsu-Massage

Je nach Bedarf kann die Wirkung einer Shiatsu-Behandlung von beruhigend bis anregend reichen. Bei der Massage übt der Shiatsu-Praktiker Druck auf die bestimmte Punkte der Muskulatur aus. Mitunter massiert er auch Teile des Skeletts. Hierdurch erfolgt eine Stimulation des sogenannten autonomen Nervensystems. Das wirkt ausgleichend auf den gesamten Körper. Dein Wohlbefinden steigert sich mit jeder Behandlung und vorhandene Beschweren können abklingen oder ganz verschwinden. Um Druck auf die betreffenden Punkte des Körpers auszuüben, nutzt der Therapeut nicht immer nur seine Finger. Abhängig vom Areal erfolgt die Massage auch mithilfe der gesamten Hand, des Ellbogens sowie der Füße und Knie. Auf diese Weise ist der Shiatsu-Praktiker stets in der Lage gezielt Druck in genau der gewünschten Stärke auszuüben. Unsere zertifizierten Spezialisten lernen diese Vorgehensweise im Laufe ihrer umfassenden Ausbildung. Dadurch sind sie in der Lage, eine Shiatsu-Massage fachgerecht und ohne die Gefahr von Verletzungen durchzuführen.

Wie wirkt eine Shiatsu-Massage und was ist ihr Ziel?

Ziel einer Shiatsu-Behandlung ist in der Regel die Mobilisierung des gesamten Bewegungsapparats und die Verbesserung Deiner Fitness. Shiatsu regt den freien Fluss der Lebensenergie an, fördert Dein Immunsystem und kann somit auch Krankheiten vorbeugen. Dies ist nur ein kleiner Überblick darüber, was Shiatsu alles bewirken kann. Bei der Behandlung nutzt der Therapeut unterschiedliche Drucktechniken und -stärken und das körperliche Gleichgewicht von innen und außen wiederherzustellen. Durch eine Shiatsu-Massage können unter anderem einzelne Muskeln gezielt gelockert werden. Aber auch blockierten Gelenken mehr Spielraum zu verschaffen, gehört zu den Zielen, die ein Shiatsu-Praktiker mit seiner Behandlung verfolgt. Benötigt der Bewegungsapparat Ruhe oder Stimulation, ist dies durch Anwendung verschiedener Techniken des Shiatsu gleichermaßen erreichbar. Die Feinheiten um das Wissen der Empfänglichkeit der einzelnen Körperpartien für die Drucktechnik erlernt ein Therapeut nach und nach und verbessert es mit wachsender Erfahrung. Soulhouse vermittelt Dir immer erfahrene Spezialisten. Bereits vor Deiner Massage klären Sie in einem ausführlichen Vorgespräch, welche Beschwerden Dich plagen. Auf dieser Grundlage sind sie in der Lage zu entscheiden, welche Formen der Shiatsu-Massage bei Dir zur Anwendung kommen, um Linderung zu erreichen.

Was sind Meridiane und was haben sie mit Shiatsu zu tun?

Spätestens, wenn Du Deine erste Shiatsu Behandlung erhältst, wird Dir der Begriff Meridiane begegnen. Nach dem Glauben der traditionellen fernöstlichen Medizin handelt es sich bei Meridianen um Leitbahnen im Körper. In Ihnen fließt die Lebensenergie Qi. Im Körper gibt es verschiedene Meridiane, auf die der Therapeut während der Massage einwirkt. Sie verlaufen sowohl an der Körperoberfläche als auch im Inneren des Körpers. Somit stellen sie die Verbindung zwischen innen und außen dar. Durch die Beeinflussung der Meridiane trachtet der Shiatsu-Praktiker danach, das natürliche Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen. Dadurch erfährt der Patient Linderung von Schmerzen und anderen Beschwerden. Es gibt sogenannte Yin- und Yang-Meridiane, die miteinander einen Kreislauf bilden. Das intensive Studium dieser Leitbahnen ist ein wichtiger Teil der Ausbildung eines Shiatsu-Praktikers. Nur dank ihrer genauen Kenntnis wird es ihm möglich, auf Deine individuellen Beschwerden einzugehen.

Kann eine Shiatsu Massagematte eine richtige Shiatsu-Behandlung ersetzen?

Viele Hersteller von medizinischem bzw. Wellness-Zubehör bieten mittlerweile Shiatsumatten an. Hierbei handelt es sich um Massagematten, die den Effekt einer Shiatsu-Massage originalgetreu nachempfinden sollen. Ausgiebige Tests dieser Matten haben allerdings ergeben, dass sie eine vollwertige Massage durch einen Shiatsu-Praktiker in keiner Weise ersetzen können. Möchtest Du nur ein wenig vom Tag entspannen, ist eine solche Matte mitunter eine gute Wahl. Hast Du jedoch chronische oder starke Schmerzen, sind Massagematten dieser Art nicht zu empfehlen. Sie wirken in solchen Fällen sogar oftmals kontraproduktiv und verstärken die Beschwerden auf Dauer noch. Nutze stattdessen lieber die Erfahrung, die ein guter und erfahrener Therapeut von Soulhouse Dir bietet und lass Dich richtig massieren.

Welche Shiatsu Massagematte ist die beste?

Möchtest Du dennoch nicht auf eine Matte verzichten, solltest Du Dir zumindest ein hochwertiges Exemplar zulegen. Beachte jedoch, dass diese Geräte eine echte Massage keinesfalls ersetzen. Sie verschaffen Dir zwar etwas Entspannung nach einem stressigen Tag. Aber in der Wirkung sind sie nicht mit einer professionellen Shiatsu-Massage von Hand zu vergleichen. Renommierte Testinstitute haben bisher noch keine repräsentativen Tests zu Shiatsu-Massagematten durchgeführt, sodass wir an dieser Stelle keine klare Kaufempfehlung aussprechen wollen. Orientiere Dich beim Kauf am besten an den Bewertungen bisheriger Käufer und an deren Zufriedenheit mit bestimmten Produkten. Dadurch ist die Chance größer, dass Du eine Matte findest, die Deinen Ansprüchen genügt.

Shiatsu Massage: Preise und Dauer

Wie viel Du für eine Shiatsu-Behandlung bezahlen musst, hängt davon ab, von wem Du sie durchführen lässt. Die meisten Praktiker rufen für eine Shiatsu Massage Preise im Bereich zwischen 60 und 90 Euro auf. Dabei ist natürlich zu berücksichtigen, dass nicht jeder Therapeut über die gleiche Qualifikation und Erfahrung verfügt. Unsere Experten sind alle durch und geprüft und zertifiziert, so dass Du einen gleichbleibenden Qualitätsstandard erwarten kannst. Wenn Du über Soulhouse eine Shiatsu-Behandlung buchst, kannst Du stets sicher sein, von einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis zu profitieren. Im Schnitt sind die Massage- und Wellness-Dienstleistungen um bis zu 30 Prozent günstiger als in vergleichbaren Studios. Und das Beste daran ist, dass unsere Praktiker die Shiatsu Massage bei Dir zu Hause durchführen. So kannst Du Selfcare Momente mühelos in Deinen Alltag integrieren. Wartezeiten und Parkplatzsuchen sind somit kein Thema mehr. Nimm ein warmes Entspannungsbad und freue Dich auf Deine nächste Auszeit beim Experten Deiner Wahl in Deinen eigenen vier Wänden.

Jetzt Shiatsu-Behandlung und andere Massagen bei Soulhouse buchen

Du hast Lust bekommen die positive Wirkung von Shiatsu auf Deinen Körper zu spüren? Dann lade Dir am besten noch heute die Soulhouse App herunter oder nutze den Online-Buchungsprozess über die Website. Mit Soulhouse buchst Du im Handumdrehen einen Termin bei einem erfahrenen Shiatsu-Praktiker in Deiner Nähe. Wahlweise führt er die Massage bei Dir zu Hause, im Büro oder in einer unserer Soulhouse Locations (coming soon) durch. Du braucht kein Kundenkonto und das Buchen Deiner individuellen Shiatsu-Massage ist bei Soulhouse kinderleicht. Außerdem kannst Du bei uns jede Menge weiterer Massagen buchen, wie unter anderem klassische Ganzkörpermassagen, Sportmassagen, Fußreflexzonenmassagen und viele mehr.