Unsere Experten

Bei Soulhouse wählst Du deinen Massage-Experten selbst aus! Detaillierte Profile mit Video erleichtern Dir die Auswahl, so dass Du schnell den für Dich passenden Experten findest. 

Soulhouse Massage Expertin Valeria

Ankommen, runterkommen, loslassen: Du darfst dich entspannen!

Ab jetzt übernehmen unsere Experten. Und bei denen bist du in den allerbesten Händen.

Eine gute Massage zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass dein Wohlbefinden während der gesamten Behandlung im Vordergrund steht und der Masseur oder die Masseurin auf deine individuellen Bedürfnisse eingeht.

Damit du dich aber bereits vor dem Termin gut aufgehoben fühlst, hast du die Möglichkeit einen Blick auf die einzelnen Profile unseres Teams zu werfen und deinen Wunschexperten auszuwählen.

Good to know: Jede*r Einzelne von ihnen ist professionell ausgebildet, verfügt über mindestens drei Jahre Berufserfahrung und hat ein anspruchsvolles Aufnahmeprozedere mit persönlichem Casting bei uns durchlaufen.

Wer mit uns arbeitet, ist ein „echter Bodyworker“ – und bringt nicht nur ein hohes Maß an Praxiserfahrung, sondern auch jede Menge Soft Skills mit um eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen.

Buche jetzt hier deine Auszeit!

First things first: Die Anamnese

Bevor es an die ersten Handgriffe geht sollte zunächst sichergestellt werden, wie es um deine aktuelle körperliche Gesundheit steht.

„Wo zwickt es denn?“ ist dabei nicht die primär gestellte Frage, denn unsere Soulhouse Experten sind so erfahren, dass deine Verspannungen schnell lokalisiert sind.

Viel wichtiger ist, dass eventuelle Kontraindikationen aufgrund bestehender Krankheiten, Allergien und Verletzungen ausgeschlossen werden können. Der Masseur/die Masseurin wird dich also schon vor Beginn der Behandlung nach möglichen Beschwerden und Symptomen fragen, um seine Technik dementsprechend anzupassen.

We like it Zen: inside and outside

Verspätung, unvollständiges Equipment und Hektik verheißen keinen guten Start für eine Behandlung, die dich von Stress und Schmerzen befreien soll – vermeintlich kleine, aber doch schwerwiegende „Red Flags“ im Rahmen eines professionellen Treatments, die den Wohlfühlfaktor während deiner Massage maßgeblich beeinflussen können.

Unsere Profis arbeiten verlässlich, punktgenau und halten sich strikt an unsere besonderen Hygienemaßnahmen, sodass du den Kopf vollends frei hast und deine Behandlung von der ersten bis zur letzten Minute genießen kannst.

Jetzt hier Termin sichern!

Privacy is key: Deine Intimsphäre hat Priorität

Während einer Massage richtig loszulassen fällt nicht immer leicht: Unsicherheiten was das eigene Körpergefühl angeht, ein neuer Therapeut oder Therapeutin, das zeitweilige Abgeben der Kontrolle – we get it!

Deshalb geben dir unsere Experten bei jedem Treatment die Gewissheit, in einem absoluten Safe Space zu sein. Das gilt für die at-Home Massagen in deinen eigenen vier Wänden und genauso bei allen Behandlungen in unseren Soulhouse Locations:

Let it sink in: Für ein gutes Gefühl nach der Massage

Unsere Profis vermeiden nicht nur zu Beginn des Termin jegliche Form von Hektik und Stress, sondern auch am Ende der Behandlung.

Damit das Kneten noch richtig nachwirken kann, zieht sich der Therapeut/die Therapeutin diskret für einen Moment zurück und lässt dich ganz in Ruhe wieder im Hier und Jetzt ankommen. Das ist nicht nur besser für deinen Kreislauf, sondern auch für die anhaltende Entspannung. Genieße noch ein paar Minuten der Stille und fühl rein, wie gut sich dein durchblutetes Gewebe gerade anfühlt.

Wenn du soweit bist, kannst du dich wieder ungestört anziehen und von deinem Soulhouse Experten verabschieden – aber nicht ohne den Rat, erstmal ein großes Glas Wasser zu trinken um deine Flüssigkeitsspeicher wieder aufzufüllen.

Unser Team freut sich auf dich!

Jetzt hier buchen.